Archiv:Wiesbaum

Gemeinschaftslesung in Wiesbaum

Gemeinschaftslesung in Wiesbaum

Gestern, am 20. Juni, trafen sich 4 Autoren an einem besonderen Ort zu einer Gemeinschaftslesung. Dieser besondere Lesungsort war die „Alte Kirche“ aus dem 12. Jahrhundert am Friedhof in Wiesbaum. Der romanische Innenraum war voll bestuhlt und die gute Akustik trug die vorgelesenen Geschichten auch in die hintersten Sitzreihen. Das Rathaus Café aus Hillesheim sorgte für Häppchen und Erfrischungen, wobei zu letzterem auch die dicken Mauern der Kirche beitrugen. Vereinzelt wurde der Wunsch nach Glühwein vernommen. Manch ein Zuhörer wurde in eine Decke gehüllt gesichtet. Dies tat der Aufmerksamkeit keinen Abbruch, wovon der überzogene Zeitplan zeugte.

Facebook

Google Plus